Bewegte Einblicke

Installationen

BEWEGTE EINBLICKE•MEDIZIN IN DER VIERTEN DIMENSION

Die Ausstellung eröffnet Einblicke in das bewegte Innere des lebenden menschlichen Körpers.
Die Ausstellung wird vom Schweizerischen Nationalfonds im Agora-Programm gefördert. Sie wird organisiert vom
Department of Biomedical Engineering der Medizinischen Fakultät der Universität Basel in
Zusammenarbeit mit dem Pharmaziemuseum der Universität Basel und dem
Institut für experimentelle Design- und Medienkulturen der Hochschule für Gestaltung und
Kunst
der Fachhochschule Nordwestschweiz


Supervision: Philippe Cattin DBE, Claudia Mareis IXDM, Philippe Wanner PMUB
Kurator: Reinhard Wendler
Projektleiter: Christoph Jud DBE

Konzept/Videoinstallation: Piet Esch point de vue
Animation Hologram: Christop Jud, Peter von Niederhäuser, Piet Esch
Animation transparent Monitor: Piet Esch
Grafik transparent Monitor: Corinne Gisel, Nina Paim, Piet Esch
Film: (Sugarman) Carlos Stockhausen, Piet Esch
Musik: Carlos Stockhausen
Videoinstallation Umsetzung: Norbert Steinwarz, Piet Esch

Digital HD 16:9, Vierkanal-Video, 07:00 min Loop

Bewegte Einblicke
2019